Arbeitsgruppen

Im Rahmen von Arbeitsgruppen werden entsprechende Querschnittsthemen diskutiert und bearbeitet. Einerseits soll damit die Kommunikation zwischen Experten unterschiedlicher Branchen gefördert und andererseits ein "Lagebild" über das jeweilige Thema generiert werden. Dabei stehen nicht technische Detailprobleme, sondern systemische Zusammenhänge im Vordergrund.

Derzeit sind folgende Arbeitsgruppen aktiv:  

Technische Themen
AG Leitung
Cyber Security Challenge Austria Franz Hoheiser-Pfoertner
Sicherheit in der industriellen Automation (SCADA) Herbert Dirnberger
Smart Grid Security Peter Eder-Neuhauser
Cyber Security Feuerwehr Thomas Prinz

Mögliche weitere Themenfelder: Automotive Back End Security, Cloud Computin, IPv6, Smart Grid, Krisenmanagement, Recht

Sie denken Sie könnten einen Beitrag leisten? Dann melden Sie sich bei uns!

Kriterien für die Zulassung als Mitglied einer Arbeitsgruppe:

  • Kein überwiegend wirtschaftliches Interesse
  • Expertise in diesem Bereich
  • Unbescholtenheit

Die Entscheidung über die Zulassung fällt der Weisenrat.

 

Sollten Sie Interesse zur Mitarbeit haben, dann kontaktieren Sie uns bitte unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mit Ihrem CV.