IMI 2015 – IT meets Industry

Vernetzung und Informationstechnologie bieten enorme Chancen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der industriellen Produktion. Gleichermaßen entsteht hier für organisierte Kriminalität, Spionage und Militär eine attraktive Angriffsfläche. Unter der Überschrift „IT meets Industry“ bringt die IMI 2015 die Kompetenz der IT- und der Prozesstechnik an einen Tisch.

Der Fachkongress für IT-Security in der Industrie, der am 29. und 30. September 2015 im CongressForum in Frankenthal stattfindet, ist der Treffpunkt für Fach- und Führungskräfte aus IT und Industrie insbesondere aus den Branchen Pharma, Chemie, Oil & Gas, Gesundheit, Energie und Transport.

Wo liegen die potenziellen Risiken und Bedrohungen und wie kann man deren Komplexität beherrschen? In hochkarätigen Vorträgen, praxisnahen Beispielen und lebendigen Diskussionen thematisieren namhafte Referenten aktuelle Herausforderungen, effektive organisatorische und technische Maßnahmen sowie zukunftsfähige Strategien. Die IMI 2015 bietet ein Forum für den intensiven Austausch zwischen führenden Herstellern, Anwendern, Wissenschaft und Politik. Das Ziel: Voneinander lernen und Kompetenzen bündeln, um die Chancen der Industrie 4.0 bestmöglich zu nutzen und Risiken zu minimieren.

Weiterführende Informationen https://it-meets-industry.de/