The Austrian IoT Day 2015-11-04

Das Internet der Dinge ist mit all seinen Ausprägungen - von SmartHome über SmartHealth, Wearables bis hin zu Industrie 4.0, derzeit eines der Themen, welches die Menschen, die Wirtschaft und Gesellschaft am meisten bewegen. Im April 2015 sind daher über 500 Teilnehmer zur Europäischen Internet of Things Konferenz #gide2015 GLOBAL IOT DAY EVENT nach Wien gekommen.

Quelle: www.iot-vienna.at

Auch Herbert Dirnberger, CSA Leiter AG ICS, wird einen Vortrag zum Thema "Industrie 4.0, IoT und M2M: Digitale Innovationen und mögliche Nebenwirkungen" halten.

In seinem Vortrag wird Herbert Dirnberger einen Überblick über die Möglichkeiten von Industrie 4.0 geben und speziell den öffentlichen Diskurs über Sicherheit, Zuverlässigkeit, Ethik, Datenschutz, Abhängigkeit, Beeinflussbarkeit und Überforderung anregen, um eine gesellschaftspolitische positive Entwicklung der digitalen Transformation zu fördern.