Cybersecurity-Challenge: Vorausscheidungsphase läuft

Die besten Hacker-Talente Österreichs werden ab sofort wieder gesucht. Der Bewerb läuft bereits das vierte Jahr.

Quelle: http://futurezone.at

Bis zum 3. August können sich Hacker-Talente in verschiedenen Kategorien an der Cybersecurity-Challenge beteiligen.

Bereits zum vierten Mal ist die Qualifizierungsphase des Hacker-Wettbewerbs ist gestartet. Schüler und Studenten können knifflige Aufgaben in den Kategorien wie Web, Crypto, Reverse Engineering, Exploitation und Forensik lösen, um ihre Fähigkeiten beim Finale Wiener Rathaus künftigen Arbeitgebern und Branchen-Experten präsentieren zu können.

Die besten fünf Schüler und Studenten qualifizieren sich zudem für die Ausscheidung für das Nationalteam, um an der European Cybersecurity Challenge teilnehmen zu können. Die Challenge wurde gemeinsam von der Cyber Security Austria (CSA) und dem Abwehramt ins Leben gerufen, um Talente im IT-Bereich zu entdecken und zu fördern.

 

 Mehr dazu auf www.verbotengut.at