Spionageangriffe auf Unternehmen gehören mittlerweile zur Tagesordnung – Dreizehnter MELANI-Halbjahresbericht

Im ersten Halbjahr 2011 hat die schweizer Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI weltweit vermehrt Spionageangriffe auf verschiedenste Unternehmen festgestellt.

Gestiegen sind ebenfalls die Hackerangriffe, um an sensible Daten zu gelangen. In der Schweiz enorm erhöht hat sich die Anzahl Skimmingfälle. Dies sind einige der Schwerpunkte des aktuellen Halbjahresberichts, der am 31.10.11 veröffentlicht worden ist.

http://www.melani.admin.ch/dienstleistungen/archiv/01129/index.html?lang=de